Das kompakte Doppelaggregat – Baureihe BIKO
Das neue Doppelaggregat ist für redundante Anwendungen konstruiert und damit die ideale Lösung zum Fördern flüssiger Brennstoffe. Durch die spezielle Ausführung des hp-Überströmventils kann das Aggregat als Zubringer- und Druckaggregat im 1- und 2-Strangbetrieb eingesetzt werden. Alle erforderlichen Komponenten für den Betrieb wie integrierte Filter, Rückschlagventile und die integrierte Umschaltung sind im kompakten Umschaltblock enthalten. Dies ermöglicht einen platzsparenden Aufbau des Doppelaggregats und reduziert Leckagen über Leitungen und Armaturen im Vergleich zu konventionellen Ausführungen. Die neu entwickelte Umschalteinrichtung ermöglicht den einfachen und sicheren Betrieb des Aggregats. Das kompakte Doppelaggregat wurde in zwei Ausführungen entwickelt, für die Anwendung im Leichtölbetrieb und als Ausführung für Schweröl.

Förderstrombereich*: 1000 bis 2000 l/h
max. Betriebsdruck: 40 bar
max. Temperatur: 150°C
*Für den Einsatz in erweiterten Förderstrombereichen wird das neue kompakte Doppelaggregat weiter entwickelt.

Jetzt Flyer downloaden (PDF)